Foto von Prof. Dr. Mojib Latif

„Die Klimakrise ist eine der größten Herausforderungen, denen sich die Menschheit gegenübersieht. Um das Problem zu lösen, braucht es einen radikalen Wandel, und dies praktisch in allen Bereichen. Die Begrenzung des Klimawandels ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Alle Gruppen sind aufgerufen, beim Klimaschutz mitzumachen: Die Politik, die Wirtschaft und natürlich auch die Bürgerinnen und Bürger. Wie der Weg in eine klimaneutrale Gesellschaft aussehen kann, das zeigt das Buch in eindrucksvoller Weise.“

Prof. Dr. Mojib Latif, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Klima-Konsortiums, Präsident der Deutsche Gesellschaft CLUB OF ROME, Prof. am GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel