Foto von Prof. Dr. Maja Göpel

"Die Klimakrise ist kein Umwelt- sondern ein Gesellschaftsproblem. Wir brauchen mehr menschliches Miteinander, ein besseres Zuhören bei den Vorschlägen anderer, um dann gemeinsam Lösungen zu finden. Voraussetzung dafür ist, dass alle verstehen, worüber sie sprechen. Das Handbuch Klimaschutz erklärt allgemeinverständlich, was wir über die Klimakrise und mögliche Maßnahmen zum Klimaschutz wissen und was in Deutschland passieren muss, damit das 1,5 Grad-Ziel erreicht wird. Das Buch ist der perfekte Einstieg für alle, die beim Thema Klima mitreden und -entscheiden wollen."

Prof. Dr. Maja Göpel, Generalsekretärin des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU)